Die Gäste können die Möbel in der von Edwards Moore renovierten Melbourne-Wohnung kaufen

Das Architekturstudio hat eine kleine Wohnung in

Microlux Wohnung Innenarchitektur von Edwards Moore in Melbourne, Australien

Das in Melbourne ansässige Unternehmen überholte die Inneneinrichtung der Wohnung in Fitzroy für die Immobilienfirma und fügte Funktionen hinzu, darunter ein mit Marmor ausgekleidetes Badezimmer und eine

Es fungiert nicht nur als Mietobjekt, sondern fungiert auch als Ausstellungsraum, in dem fast alles zum Verkauf steht. Aus diesem Grund wird sich die Innenarchitektur im Laufe der Zeit weiterentwickeln.

Microlux Wohnung Innenarchitektur von Edwards Moore in Melbourne, Australien

“Wie eine Galerie verändert und verändert sich der Raum mit neuen Kunstwerken und Objekten, die regelmäßig vorgestellt werden”, sagte Architekt Ben Edwards gegenüber Dezeen.

“Alle Gegenstände sind für die Erfahrung vorhanden und die meisten sind nach dem Aufenthalt erhältlich, von der Bettwäsche, dem Wein und den Bademänteln bis hin zu den maßgefertigten Einzelstücken.”

Microlux Wohnung Innenarchitektur von Edwards Moore in Melbourne, Australien

Das Apartment Microluxe befindet sich im Erdgeschoss eines fünfstöckigen Gebäudes.

Die Architekten mussten den Raum komplett ausräumen. Sie entfernten alle inneren Wände und Türen und verwandelten sie in einen offenen Raum.

Sie verwendeten Materialien wie Marmor, Stein, Beton und Stahl, um verschiedene Bereiche zu definieren.

Microlux Wohnung Innenarchitektur von Edwards Moore in Melbourne, Australien

“Wir wollten einen animierten und mitreißenden Raum schaffen, der die Idee des Luxus in Frage stellt und herausfordert, was auf kleinstem Raum erreicht werden kann”, sagte Edwards.

“Wir haben Materialität und schöne Objekte kombiniert, ohne die vorhandene Rohheit des Gebäudes zu verbergen.”

Microlux Wohnung Innenarchitektur von Edwards Moore in Melbourne, Australien

Ein Marmor-Podium auf der Rückseite des Wohnraums beherbergt ein großes Bad, während eine Gold-Spiegel-Box in Richtung der Vorderseite der Wohnung ein Klappbett enthält.

Microlux Wohnung Innenarchitektur von Edwards Moore in Melbourne, Australien

Gegenüber dem Schlafbereich ist eine speziell angefertigte Küchenbank aus Stahl gefertigt. Es ergänzt eine externe Stahlschwenktür, die zu einem kleinen Hofgarten führt.

Das bestehende Badezimmer wurde zu einer Toilette umgestaltet und verfügt über ein zylinderförmiges freistehendes Becken und freiliegende Rohrleitungen.

Microlux Wohnung Innenarchitektur von Edwards Moore in Melbourne, Australien

Edwards Moore wurde 2009 von Ben Edwards und Juliet Moore gegründet. Zu den vergangenen Projekten des Studios gehören ein , ein und ein .

Fotografie ist von .

microlux-melbourne-australien-wohnung-innen-design-edwards-moore_dezeen_1_1
Gebäudeplan

Leave a Reply