Aim Architecture schafft neues Zuhause für Soho China in Shanghai

Die chinesische Firma suchte mit diesem Büro und Showroom für den Immobilienentwickler Soho China (+ Slideshow) eine Balance zwischen Modernem und Jazz Age

ziele architecture_soho bund_interior_dezeen_sq

Soho Bund liegt an der Uferpromenade im Zentrum von Shanghai und ist das neueste von zahlreichen neuen Projekten von – dem chinesischen Entwickler, der am besten bekannt ist für die Beauftragung der verstorbenen Zaha Hadid, ihre und Komplexe zu bauen.

Aim Architecture entwirft zeitloses Interieur für den Soho Bund in Shanghai

hatte den Auftrag vier Räume innerhalb des Gebäudes zu schaffen – die öffentlichen Bereiche, Keller, Show Office und Club.

“Dieses Projekt war ein Gleichgewicht zwischen Vergangenheit und Zukunft – die Regierung von Shanghai beschäftigt sich mit der Fassade des Bundes – und das zu Recht – wir alle lieben die Gebäude aus den 1930er Jahren, die auf die glitzernden, modernen Türme von Pudong blicken”, sagte die Firma .

Aim Architecture entwirft zeitloses Interieur für den Soho Bund in Shanghai

“Die Idee war, gleichzeitig den zeitlosen Charakter des Bunds herauszufordern und zu evozieren und ihn mit einem zeitgenössischen Innendesign zu verbinden, das die Vision und das Markenimage von Soho China widerspiegelte.”

Aim Architecture entwirft zeitloses Interieur für den Soho Bund in Shanghai

Um dies zu erreichen, konzentrierte sich das Studio auf den beigen Stein, der die Fassaden der Uferpromenade des Flusses charakterisiert und die Farbe und das Gefühl im Inneren des Gebäudes erweitert.

Aim Architecture entwirft zeitloses Interieur für den Soho Bund in Shanghai

Die Treppen und Säulen – obwohl zeitgenössisch, geometrisch und monumental in der Größe – weisen ähnliche cremige, elfenbeinfarbene Oberflächen und Steinstrukturen auf. Die Unterseite einer der Treppen schneidet eine scharfe 45-Grad-Linie über das Foyer.

Dieser Bereich verbindet sich mit einem langen Loungebereich, der durch raumhohe Fenster verläuft, die die Skyline von Shanghai einrahmen.

Aim Architecture entwirft zeitloses Interieur für den Soho Bund in Shanghai

Die Lounge verfügt über weiche Möbel in Schiefergrau, Senfgelb und Rostorange, die auf speziell angefertigten Teppichen mit geometrischem Muster sitzen.

Ein Streifen Konferenztische aus hellem Holz trennt die Sofas des Loungebereichs von einem Ausstellungsraum an der gegenüberliegenden Wand.

Aim Architecture entwirft zeitloses Interieur für den Soho Bund in Shanghai

Über diesem Raum im Hochparterre sind neue Büros für den Hauptsitz von Soho China in Shanghai entstanden. In diesem Bereich werden die Themen des darunter liegenden Raums fortgesetzt, wobei die gleiche Farbpalette verwendet und die Ansichten hervorgehoben werden.

Eine Außenterrasse befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite des Flurs zum Foyer und Lounge. Während die Steindetaillierung in diesen Raum fortschreitet, wird eine zurückhaltendere Farbpalette verwendet, um einen beruhigenden Raum zu schaffen, der durch eine Reihe von grünen Pflanzen verstärkt wird.

Aim Architecture entwirft zeitloses Interieur für den Soho Bund in Shanghai

Die Beleuchtung in diesen Räumen erfolgt über Deckenleuchten, die mit einer Membranhaut überzogen sind, die Aim Architecture so beschreibt, als ob “die ganze Decke Licht spendet”.

Aim Architecture entwirft zeitloses Interieur für den Soho Bund in Shanghai

“Beleuchtung kann einen Raum machen oder zerstören”, sagten die Designer. “[Dies ist] eine innovative, sensible Art und Weise, das Innenleben mit dem Freien zu verbinden.”

Aim Architecture entwirft zeitloses Interieur für den Soho Bund in Shanghai

Aim Architecture hat zuvor mit Soho China an einer weiteren Shanghai-Entwicklung, Fuxing Plaza, gearbeitet. Dort schuf das Team einen für die Empfangshalle des Gebäudes.

, indem sie Spiegelwände und Glasdecken verwendeten, die den Raum zu einem Labyrinth aus reflektiertem Licht und Bildern machten.

Fotografie ist von Dirk Weiblen.

Leave a Reply